- Gross Herd

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Der Verein
Groß Herd zur 5. Jahreszeit
 
Hauptsächlich was los ist bei uns natürlich in der 5. Jahreszeit - vom 11.11. bis zum Aschermittwoch. Neben der Fasnachtseröffnung im November und Taufe unserer neuen Mitglieder, haben wir spätestens ab Januar unzählige Ausfahrten zu Abendveranstaltungen, Brauchtumsabenden, Freundschaftstreffen und Umzügen usw. in der Region und manchmal auch weit darüber hinaus.

Am schmutzige Durnschdig (Donnerstag vor Rosenmontag) beginnt bei uns im Ort „die heiße Phase“ mit Rathaus- und Schulsturm und abendlichem Narrenbaumstellen. Fasnachtsfreitag alle zwei Jahre findet dann in Goldscheuer DER Nachtumzug statt, den wir gemeinsam mit der Narrenzunft Krutblättsche jedes Mal aufs Neue gerne ausrichten.
 
Am schwarze Mändi (Rosenmontag) sind wir selbstverständlich beim traditionellen Eierbettle in Goldschier unterwegs.
Und schlussendlich verabschieden wir uns alljährlich am Fasnachtsdienstag mit der Fasnachtsbeerdigung und am Aschermittwoch beim Heringessen von der fünften Jahreszeit, bis zum nächsten 11.11, denn nach der Fasnacht ist vor der Fasnacht.

              Am Schwarze Mändig (Rosemontag) unterwegs                                                            Unterwegs bei einem Umzug am Sonntag

                                      
 
Copyright 2017 d' Groß Herd fun Goldschier e.V. Alle Rechte vorbehalten.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü